Schlagwort-Archive: forschung

30. Internationale Papillomavirus-Konferenz in Lissabon

PHIL Image 9305

Quelle: CDC/Judy Schmidt

Willkommen zur „HPV 2015“! Dieses Jahr findet vom 17. – 21. September die 30. Papillomavirus-Konferenz in Lissabon, Portugal statt. Forscher, Ärzte und andere Gesundheitsexperten werden erneut zusammenkommen, um ihr Wissen und ihre Ideen über HPV und verwandte Krankheiten miteinander zu teilen. Weitere Infos und Anmeldung unter: http://www.hpv2015.org

0 0

Kein Zusammenhang zwischen Masernimpfung und Autismus

PHIL Image 14225

Quelle: CDC/ Douglas Jordan, M.A.

Dass die Masernimpfung Autismus auslösen kann, ist ein seit Jahren kursierendes, falsches Gerücht. Forscher haben jetzt sogar gezeigt, dass die Impfung für Kinder, die ein erhöhtes Risiko für Autismus tragen, völlig ohne Folgen bleibt…

Quelle: FAZ

1 0

Neuer Meilenstein auf dem Weg zur Impfung gegen Krebs bewältigt

PHIL Image 14218

Quelle: CDC/ Doug Jordan, M.A.

 

Forscher am Robert Koch-Institut in Berlin haben ein Verfahren entwickelt, das die Vermehrung und Aktivierung von CD8-T-Zellen im Körper auslöst – und zwar erstmals so, dass sie auch Tumore wirksam angreifen. Publiziert wurden die Ergebnisse im „Journal of Immunology“. Den Wissenschaftlern um Richard Kroczek gelang es zunächst, Erregerbestandteile über eine bestimmte Andockstelle an der Oberfläche – den XCR1-Rezeptor – in dendritische Zellen von Mäusen direkt und spezifisch einzuschleusen. Das ermöglicht die präzise Steuerung des Scharfschaltens der T-Zellen. Als Transportmittel für ihre Impfstoffe nutzten die Forscher Chemokine.

Quelle: The Journal Of Immunology

0 0