Schlagwort-Archive: immunsystem

Autoimmunerkrankung

Allgemeine Bezeichnung für Krankheiten, die durch eine überschießende Reaktion des Immunsystems gegen körpereigenes Gewebe hervorgerufen werden. Das Immunsystem erkennt dieses irrtümlicherweise als zu bekämpfenden Fremdkörper (Antigen) an. Schwere Entzündungen, die zu Schäden an betroffenen Geweben/Organen führen, sind die Folge.

Link:

http://de.wikipedia.org/wiki/Autoimmunerkrankung

1 0

Antikörper

Eiweißkettenmoleküle (Proteine), die von z.B. Menschen gebildet werden als Antwort auf das Eindringen körperfremder Stoffe (Antigene) in die Körperflüssigkeit.

Abwehrstoff des Körpers. Antikörper werden von bestimmten Zellen nach dem Kontakt mit Fremdstoffen (Antigenen) gebildet, z. B. nach einer Impfung. Der Antikörper richtet sich spezifisch gegen das jeweilige Antigen und trägt zu dessen Bekämpfung bei.

Link:

http://de.wikipedia.org/wiki/Antik%C3%B6rper

0 0